Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
asdf

Trialogue

Letzte Änderung: 08.09.2003

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: Extraplatte, 2003
Preis: 18,00 €

Bestellnummer: EX 594003-2
» Anfrage zu dieser CD

Ensemble

Tracklist

1) The Issue
2) Pagina
3) The last glance *
4 – 8) Revilo*(Jazz Suite for Oliver Nelson)
(4) Trialogue
(5) Interlude 1
(6) Tryst
(7) Interlude 2
(8) Blue conclusion
9) Schattenspiel (Trio)
10) Referat 17
11) On that score
12) Serdica
13) Paso Kustur*
14 – 15) Cascabel* (Part 1 & 2)
(14) Part 1
(15) Part 2
16) The Issue

Alle Kompositionen: Berndt Luef

Musikstile

Avantgarde, Big Bands, Instrumentalsolisten, Latin, Musik-Kabarett, Rhythm & Blues

CD-Details

Axel Mayer: trumpet, flügelhorn
Michael Bergbaur*: trombone
Reinhard Summerer: trombone
Mathias Auchter*: altosax
Georg Gratzer: altosax, & soprano sax
Klemens Pliem: tenorsax & soprano,
Thomas Rottleuthner: baritonsax, bassclarinet
Dragan Tabakovic: guitar
Thorsten Zimmermann: bass
Dusan Novakov: drums
Berndt Luef: vibraphon, percussion

Georg Gratzer plays soprano sax on "Pagina"
Klemens Pliem plays soprano sax on "Serdica" & "Paso Kustur"

Die Jazz Suite "Revilo" ist meine Hommage an den großen Jazzmusiker Oliver Nelson, dessen Kompositionen und Arrangements mich während meines Studiums fasziniert und beeinflusst haben. "Serdica" war der römische Name für die bulgarische Hauptstadt Sofia und die Komposition ist auf einer abenteuerlichen, 24 Stunden dauernden Zugreise von Graz nach Sofia im Jänner 2003 entstanden. "Pagina" ist eine spezielle Widmung an Viktoria Dusleag, der Malerin des Coverbildes von "Trialogue" (als auch des Coverbildes von "Deviation"). "The last glance" habe ich nach der Nachricht vom Tod meiner Mutter geschrieben. "Cascabel" ist das Jazztett Arrangement einer vorerst für das Trio geschriebenen Komposition (CD "Musical Outlines" EX 191) mit dem Untertitel "Die Ohnmacht der Machtlosen". "Paso Kustur" ist meinen beiden Lieblings- Filmregisseuren Pier Paolo Pasolini und Emir Kusturica gewidmet. "Schattenspiel" wurde bei einer Trio - Probe im Keller des Forum Stadtpark mitgeschnitten

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2022 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde