Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf
Now playing: No Fear
No Fear
Back To The Roots

Kreska, Markus
DI(FH) Markus Kreska

1160 Wien,  Beitritt: 08.05.2007, letzte Änderung: 09.10.2019

Kontakt

Künstlername: Kreska, Markus
Ort: 1160 Wien
Land: Österreich
Telefon 1: +43 (0)650 353 40 00
Fax: +43
E-Mail: mkreska@gmail.com
Link: https://www.musikergilde.at/mitglied/markuskreska.htm

Personen-Details

Kurzbio:

Es war einmal... ;-) Die Gitarre nahm ich das erste mal mit 14 in die Hand und alles nur wegen Angus Young. In dieser Zeit kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit Rockmusik. AC/DC, Metallica, Manowar und all die großen Rockmusik-Helden wurden in meinem CD-Player auf und ab gespielt, bis ich eines Tages meinen Vater wegen seiner alten Akustikgitarre fragte. Ich startete mit der Hilfe von Gitarrenbüchern und Papa zeigte mir die Grundlagen.

Schon nach einiger Zeit beschlossen mein Bruder (der ebenfalls anfing Gitarre zu spielen) und ich, uns unsere erste E-Gitarre zu kaufen. Christian stellte danach den ersten Kontakt zu der lokalen Band "STAFF" her und wir begannen mit Gitarrenunterricht bei Stefan Holoubek. Bei ihm lernte ich alle wichtigen Dinge über Musik.

Die erste richtige Band war gemeinsam mit meinem Bruder und Papa gemeinsam zu Hause im eigenen Proberaum. Nach einiger Zeit begann ich bei der Band "Wie.Neu-Lich" zu spielen. Nach Auflösung dieser funk-soul Coverband brach eine neue Zeit mit der Rockband "FreeCompetition" an. In den knapp 3 Jahren mit FreeCompetition konnte ich viel musikalische Erfahrung sammeln. Danach folgten "Why Not" und "Pure Gravity" bis dann doch das Coverband-Dasein zu eintönig wurde.

Gemeinsam mit Erich, Thomas und Stefan beschlossen wir ein neues Projekt mit unseren eigenen Songs ins Leben zu rufen. Und jetzt sind wir mit Pinky On Speed bereit um mit Leidenschaft zu rocken. Nach 3 Jahren und etlichen Konzerten (z.b. als Support von T.M. Stevens) trennten sich die Wege von Pinky On Speed.

Nur kurz war die Pause, und ich stieg bei Fallen Robin an der LeadGitarre ein. Angesiedelt im Rock/Alternativ entstehen hier Songs, die neben Power auch Abwechslung und Emotionen liefern und die Fans begeistern.

Vocal – Instrumental – Komposition...
(1)

Gitarre E&A
Ibanez Prestige 2020,
Hughes&Kettner Trilogy, Ibanez 4x12, Rocktron Vodoo Valve, DigiTech Whammy, Dunlop Cry Baby

Referenzen: Studio: Fallen Robin, Pinky On Speed, FreeCompetition; Live: Fallen Robin, Pinky On Speed, Wie.Neu-Lich, FreeCompetition, Pure Gravity, Why Not, Coldsweat, Gastmusiker bei Artett, Theater im Neukloster (Musicals: Pippin, Godspell, Footloose)

Ensemble
(1)

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

CD, DVD, Vinyl

keine CDs verfügbar

Tonstudio

kein Tonstudio verfügbar

Basar

keine Einträge verfügbar

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2020 Musiker-, Komponisten- und Autorengilde