Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

Leipold, Sonja
Mag. Sonja Leipold

1030 Wien,  Beitritt: 16.04.2015, letzte Änderung: 12.09.2016

Kontakt

Künstlername: Leipold, Sonja
Ort: 1030 Wien
Land: Österreich
E-Mail: sonja.leipold@gmx.at
Web: www.sonjaleipold.net
Link: https://www.musikergilde.at/mitglied/SonjaLeipold.htm

Personen-Details

Sonja Leipold, 1983 in Villach geboren, studierte IGP Querflöte und Klavier am Mozarteum Salzburg und legte ihre Diplome 2005 bzw. 2006 mit Auszeichnung ab. Anschließend widmete sie sich intensiv dem Cembalo - im Rahmen eines Konzertfach- und Generalbassstudiums bei Prof. Augusta Campagne an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, das sie 2011 ebenfalls mit Auszeichnung abschloss.

Sonja Leipold lebt als freischaffende Cembalistin in Wien, ihre musikalischen Schwerpunkte sind barocke und zeitgenössische Musik.

Ihr wurden diverse Auszeichnunge und Preise zuteil: bei Bundeswettbewerben Prima la Musica war sie als Jugendliche mehrfache Preisträgerin in den Sparten Klavier solo und Holzbläserkammermusik und später Finalistin der Osaka music competition. Im Jahr 2009 wurde ihr nach wie vor aktuelles Projekt "Cembaloperspektiven" (Cembalomusik des 21.Jahrhunderts) mit einem Stipendium des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur gewürdigt, 2011 erhielt sie beim internationalen Cembalowettbewerb in Bologna den "Annelie de Man"- Preis für zeitgenössische Musik, 2012 war sie Preisträgerin beim Fidelio-Wettbewerb Wien und Ehrenpreisträgerin beim Prix Annelie de Man für zeitgenössische Cembalomusik ("November Music Days", den Bosch, Niederlande). Für die Herausgabe ihrer Klavierkammermusikschule, ihre Recherchetätigkeit im Bereich österreichischer Barockmusik und als Interpretin und Initiatorin zeitgenössischer Cembaloprojekte wurde sie 2013 für das große Landesmusikstipendium Kärnten ausgewählt. In der Saison 2016/17 ist ihr "duo ovocutters" im "New-Austrian-Sound-of-Music"-Programm vertreten.

Mit ihren eigenen Projekten „les roses sauvages“ (europäische Komponistinnen des Barock), „duo ovocutters“ (Cembalo-Akkordeon) und „airborne extended“ sowie als gefragte Continuospielerin gastiert sie europaweit bei renommierten Veranstaltern wie Musikverein, Konzerthaus und Radiokulturhaus Wien, Innsbrucker Festowchen, ACF London, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Schwetzinger Festspiele, November Music Days Niederlande, e-may Festival Wien, Royal Music Festival Stockholm, International Harpsichord Festival Tallinn, Festwochen Gmunden, Festival Muzyka Dawna Warschau, Été musical du Bergerac u.a.m.

Ihre Arbeit wurde mehrfach im Rundfunk portraitiert und liegt auf diversen CD-Aufnahmen vor.

Den aktuellen Musikentwicklungen in ihrem musikalischen Lebensraum nachzuspüren ist ihr ein besonderes Anliegen - aus der intensiven Zusammenarbeit mit Komponistinnen und Komponisten resultieren zahlreiche ihr gewidmete Werke.

Sonja Leipold ist Dozentin und Korrepetitorin bei Meisterkursen wie ITAM Linz (u.a. mit Emma Kirkby), Austria Barock Akademie Gmunden und dem OFF-Festival Kremsmünster. Im Bereich Oper/Theater war sie bislang u.a. als musikalische Abendspielleiterin am Stadttheater Klagenfurt, am Schlosstheater Schönbrunn und am Theater an der Wien (Opernproduktion unter der Leitung von N. Harnoncourt) engagiert. Seit 2012 ist sie im Organisationsteam der IGNM Österreich, seit 2015 hat sie darüberhinaus einen Lehrauftrag an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien inne.

Vocal – Instrumental – Komposition...
(1)

Cembalo
zeitgenössisches Cembalo
Cembalo und Elektronik
Barock solo und Kammermusik

Referenzen: Studio & Live: duo ovocutters, Behold, and listen!, Music by a lady, airborne extended, Cembaloperspektiven-Solo, die Alten Schachteln, Ensemble La Follietta

Ensembles
(3)

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

CD, DVD, Vinyl

keine CDs verfügbar

Tonstudio

kein Tonstudio verfügbar

Basar

keine Einträge verfügbar

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2020 Musiker-, Komponisten- und Autorengilde