Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

Terry goes Around

Letzte Änderung: 11.01.2021

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: Eiffelbaum Records
Preis: 14,00 €

Bestellnummer: X041044-2
» Anfrage zu dieser CD

Ensemble

Tracklist

1. No Limit on Limes Vindobona
2. Ljubezen
3. Unser Toirele
4. Franfare
5. Richklez
6. Krisenklezmer
7. Que Sociedade
8. Takita
9. Jodüheh
10. Terry goes around

Musikstile

Crossover, Weltmusik

CD-Details

Großmütterchen Hatz ist auf die Suche nach schöpferischen Geistern gegangen und fündig geworden!
Terry Goes Around (Eiffelbaum Records/ Hoanzl) ist das zweite Album des „Großmütterchen Hatz Salon Orkestar". Um auf die erste Platte „Gallato" noch eins draufzusetzen, hat sich das 4-köpfige Salon Orkestar bei einigen Nummern überlegt mit PAUKEN und TROMPETEN auf sich aufmerksam zu machen: Das Salon Orkestar wird zur 10-Piece-BAND!

So sind neben dem Salon Orkestar (Julian Pieber - Schlagzeug, Simon Schellnegger - Viola, Richie Winkler - Saxophon, Klarinetten, Franziska Hatz - Akkordeon, Gesang) die fabelhaft originelle Nika Zach als Stimmkünstlerin sowie die unvergleichliche Ingrid Oberkanins an verschiedensten Perkussionsinstrumenten mit dabei. Des Weiteren wird dieses exzellente Ensemble von einem ausgezeichneten 3 Personen-Bläser-Kollektiv (Martin Eberle, Andreas Pranzl, Mario Vavti; allesamt renommiert) unterstützt.
6 Kompositionen des neuen Albums sowie 8 von 10 Arrangements stammen aus der Handschrift von Richie Winkler, einem begnadeten Saxophonisten und Klarinettisten (sein Spezialinstrument ist die orientalische Klarinette).

Das Motto der Platte „No Limit on Limes Vindobona" (keine Grenzen am Wienfluss) spiegelt sich in der Geschichte zu „Terry Goes Around" wieder. Das Terry geht herum, findet Ljubezen in Slowenien und sucht sich was immer gefällt und macht daraus Musik die es mag. Es quert dabei die Alpen, stürmt durch das Amerika der 20iger, den Orient und das klassische Wien, fegt wie ein BIGBAND-Taifun durch Genres. Immer wieder lädt es zum Tanzen UND zum Zuhören ein.

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2021 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde