Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

TRANCEALPIN

Letzte Änderung: 11.01.2002

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: BSC Music/ZOMBA

Bestellnummer: Prudence 398.6567.2

Ensemble

Tracklist

1. Alarming Nature
2. Aquasonic Brass Fantasy
3. Air Ameva
4. A Crazy Brass Didget
5. Alperidoo Hey-Yo
6. Alam Indah
7. Alpin Fanfare M.O.F.F.

Musikstile

Andere, Avantgarde, Blasmusik, Experimental, Instrumentalsolisten, Pop

CD-Details

"InMusic", Deutschland - Mai 2000:

Was haben unterschiedlich gefüllte Gläser, Gartenschläuche mit Trompetenaufsatz, Haushaltstrichter, Muscheln, Alphörner und Didgeridoos gemeinsam? Auf den ersten Blick erstmal gar nichts, kommt dann allerdings der Tiroler Multiinstrumentalist Hermann Delago ins Spiel, fügt sich das Ganze wie ein musikalisches Mosaik zusammen. Wie bereits auf seinen Vorgängeralben "Didge goes World" oder "Gado Gado" versucht der Kosmopolit in Sachen Musik Brücken zu schlagen zwischen den verschiedenen Kulturen Afrikas, Asiens und Amerikas. Hierbei bedient sich Delago verschiedenster Klangornamente, die er rund um den Globus gesammelt hat und einer ganzen Wagenladung, oft selbstgebastelter Instrumente. Diesmal stehen das Didgeridoo der australischen Ureinwohner und das Alphorn seiner Tiroler Heimat im Vordergrund der Arbeit. Delago entführt uns in eine Welt der flächigen Melodieläufe und trancigen Jodler, wo die verschneiten Gipfel der Alpen auf das staubtrockene Outback Australiens treffen. UB * * * * *

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2021 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde