Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

Kurti Elsasser

7022 Schattendorf,  Beitritt: 26.06.2016, letzte Änderung: 30.06.2016

Kontakt

Künstlername: Kurti Elsasser
Ort: 7022 Schattendorf
Land: Österreich
Telefon 1: +43 (0)2686 243 54
E-Mail: office@kurtelsasser.at
Web: www.kurtelsasser.at
Link: https://www.musikergilde.at/mitglied/elsasser.htm

Personen-Details

Sänger - Entertainer - Schauspieler
Studium: Universität Mozarteum – Kunsthochschule für Musik, Schauspiel
Musical-Tanzunterricht: Theater an der Wien

Inhaber von LAMONT Musikverlag & Werbeagentur

Die musikalische Laufbahn begann 1979 als Zwölfjähriger. Damals sang er bei einer Weihnachtsveranstaltung, die von ORF Radio Burgenland übertragen wurde, im Schulchor als Solist. Mit dem Lied „La Montanara" stand er 1981 in der allerersten Sendung des Musikantenstadl auf der Bühne und wurde daraufhin gleich als der Kinderstar in Österreich gefeiert. Bis zum Erreichen des Stimmbruchs hatte Kurti Elsasser - unter Mithilfe seines Mentors Karl Moik - acht Alben und sechzig Singles veröffentlicht.

Schon im Jugendalter stand fest, dass die Musik zu seinem Leben gehört und so studierte er nach seiner Schulausbildung Gesang, Schauspiel und Tanz am Salzburger Mozarteum.
Im Alter von 10 Jahren nahm er Klavierunterricht und mit 13 Jahren Musical-Tanzunterricht im Theater an der Wien. Im Stimmbruchalter spielte Kurti Elsasser an der Seite von Alfred Böhm und Dagmar Koller in der 12-teiligen ZDF und ORF-Fernsehserie „Der Leihopa" mit.

Den richtig großen Sprung ins deutsche Schlagergeschäft schaffte er mit seinem 1992 produzierten Titel „Allein die Liebe zählt im Leben". Im gleichen Jahr nahm er am Grand Prix der Volksmusik teil.
Mit über 300 produzierten und veröffentlichten Liedern, die in den Radio-Hitparaden Österreichs, der Schweiz und Deutschlands platziert waren, zahlreichen Fernseh- und Live-Auftritten und mittlerweile über 1,8 Millionen verkauften Tonträgern blickt Kurt Elsasser auf eine sehr erfolgreiche Musikerkarriere zurück. Er stand bereits in jungen Jahren schon mit Künstlern wie Curd Jürgens, Bonnie Tyler, Tony Christie, Dagmar Koller, Alfred Böhm und vielen anderen auf der Bühne.

TV-Sendungen und unzählige Auszeichnungen, Teilnahmen und Platzierungen wie „Das goldene Mikrofon" u.v.a.
ARD - Sommerfest mit Florian Silbereisen, ARD – Winterfest der Volksmusik mit Florian Silbereisen, ARD – Fröhlicher Feierabend, ARD – Immer wieder Sonntags, ARD – Schlagerparade, ZDF – Hitparade, ZDF – Marianna & Michael, ZDF – Das Sonntagskonzert, Grand Prix der Volksmusik (BRD), Grand Prix der Volksmusik (Österreich), ARD – Superhitparade, ORF – Musikantenstadl, ORF – Wenn die Musik spielt, ORF – Barbara Karlich SHOW, ORF – Brieflos SHOW, RTL – Peter Steiner, Sat1 - Früstücksfernsehn, Sat1 – Hallo Heino, MDR – Achims Hitparade, MDR – Wernes grüne Musikerschenke, MDR – Bernhard Brink, ORF – Seinerzeit und Heute, ORF – Vera Russwurm, NL – Schlagerkarusell, SF – Musikplausch, WDR – Musikpavillon, Sat1: Blitz, RTL - Exklusiv. RTL - Explosiv, RTL - Weekend, RTL - punkt 12, ZDF – Hallo Deutschland, GoldstarTV - Schlager & Co, ORF - Vera Exclusiv, ATV plus - "Sing and Win" (R. Fendrich), Puls4 "Christina Lugner", TW1 - A Musi und a Gaudi, TW1 - Lieder, Land u. Leute, ORF 2 - Szene, ORF - Seitenblicke, ORF - Sommerzeit, RTL - punkt 9, RTL - Exklusiv, RTL - Explosiv, RTL punkt 12 und viele Deutschland und Österreich-Tourneen.

Auch 2007 war ein erfolgreiches Jahr für Kurt Elsasser. Er präsentierte in der ARD beim Winterfest der Volksmusik mit Naddel (Nadja Abdel Farrag) das Duett "Blinder Passagier", das in kurzer Zeit auf Platz 1 der Airplaycharts kam. Im Duett mit Naddel (Nadja Abdel Farrag) waren sie gemeinsam mit dem Lied "Heimat" bei der österreichischen Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik mit dabei.
Danach veröffentlichten die beiden ihr erstes gemeinsames Album "Weisse Pferde", das auf Anhieb in den obersten Plätzen der Verkaufscharts zu finden war.
Rückschlag: Kurt Elsasser und seine Frau Barbara waren 28 Jahre lang ein Herz und eine Seele. Im Oktober 2011 verstarb Barbara Elsasser. Für Kurt Elsasser brach eine Welt zusammen. Dieser Umstand bewog Kurt Elsasser seine Karriere als Schlagersänger zu beenden. Er zog sich aus dem Musikgeschäft komplett zurück.
In der schwierigsten Zeit seines Lebens und nach langer Trauer lernte er seine jetzige Partnerin Brigitte kennen und kehrte zur Musik zurück. Mit seinem Auftritt bei Florian Silbereisen in der Sendung "Sommerfest in Österreich" startete er mit dem Lied "Wieder im Leben" sein Comeback.

2016 - Waltraut Haas und Kurti Elsasser
Zwei Ausnahmekünstler im Duett: Österreichs große Filmlegende WALTRAUT HAAS, die im Jahr 2016 ihr 70jähriges (!) Bühnenjubiläum begeht, möchte dieses besondere Ereignis musikalisch feiern. Sie wünschte sich von ihrem Produzenten dafür einen melodisch eingängigen, aber modern und poppig arrangierten Song. Die auch im Alter von 88 Jahren noch stets jugendlich agierende Künstlerin aus Wien hat ihren Wunschpartner im Sänger und Publikumsliebling KURTI ELSASSER gefunden: „Dieses Glücksgefühl“ erzählt von der besonderen Freundschaft zweier Menschen, die unabhängig vom Lebensalter immer füreinander da sind.

Vocal – Instrumental – Komposition...
(2)

Klavier
Referenzen: Studium: Universität Mozarteum in Salzburg, Joseph Haydn Konservatorium
Gitarre E&A
keine weiteren Angaben verfügbar

Ensembles

keine Ensembles verfügbar

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

CD, DVD, Vinyl

keine CDs verfügbar

Tonstudio

Basar

keine Einträge verfügbar

Social Media Plattformen

Icon Facebook Icon Twitter

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2020 Musiker-, Komponisten- und Autorengilde