Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf
Now playing: Selfish Man
Selfish Man
Das Weite Land

artElect
Dipl.Ing Arthur Fussy

1090 Wien,  Beitritt: 07.06.2006, letzte Änderung: 21.11.2008

Kontakt

Künstlername: artElect
Ort: 1090 Wien
Land: Österreich
Telefon 1: +43 (0)650 581 36 18
E-Mail: mail@artelectmusic.com
Web: www.artelectmusic.com/
Link: https://www.musikergilde.at/mitglied/artElect.htm

Personen-Details

1979 in Wien geboren. Arbeitet nach der Matura an einem eigenstandigen Zugang zu neuen Musikströmungen. Experimentiert auf Basis einer 10jährigen Klavierausbildung vor allem mit Bereichen der elektronischen Musik, Trip Hop und Acid Jazz und beginnt, rhythmisch und elektronische Elemente mit klassischen Teilen zu kombinieren. Der inzwischen eigenständige Sound von artElect zeichnet sich vorallem durch markante Brüche, dynamische Strukturen und harmonisch-komplexe Melodieverläufe aus.

Absolviertes Audio Diplom Ingenieur - und Bachelor of Recording Arts Studium. Mit der Bachelorarbeit (2005) über musikpsychologische Aspekte zu den Bereichen Film- und Theatermusik verstärkt sich der Drang, in diesen Bereichen selbstständig tätig zu werden.

Neben verstärkter Arbeit an Theater-, Filmprojekten und DJ-Auftritten liegt der Schwerpunkt auf eigener Musikproduktion und an der Zusammenarbeit mit diversen SängerInnen und anderen MusikerInnen.

Aktuell kann man artElect-Musik am Wiener Burgtheater in der Produktion "Abfall Bergland Cäsar" hören.

Vocal – Instrumental – Komposition...
(3)

Komponisten, Arrangeure, Musikregisseure
Projektstudio mit 2*Computer, Mischer, Motu-Audiointerface, Masterkeyboard, diverse Synthesizer, Patchbay, Yamaha Abhöre, Gigastudio, zahreiche Percussion und GeräuschInstrumente

Referenzen/Werkeverzeichnis: ALBUM:
Kunstblume - Selfish Man (2008)

THEATERMUSIK:
- "Abfall Bergland Cäsar" (Burgtheater 2009)
- "Schöner lügen" (Burgtheater: 2008)
- "4.48 Psychose" (dietheater/Stuthe 2006)
- "Rue Des Coquillard" (Exist 2006)
- "Das weite Land (Stuthe 2004)
- "Der Besucher" (Stuthe 2004)
- "Die kahle Sängerin" (Stuthe 2003)
- "Traumtheater" (Stuthe 2002)
...

FILMMUSIK

- Anker Werbefilm (2008)
- Bezirksgeschichte Favoriten (artkicks 2008)
- Bezirksgeschichte Rudolfsheim (
D.J.
Laptop mit Traktor, Technics 1210mk2 Turntables

Referenzen: Live: Burgtheater-Kasino, Akademietheater, Konzerthaus, Volkstheater-Hundsturm (Eröffnung, Premieren), WUK (Weihnachts-Special), WIRR, Monastery, Bach, Fridays, Social Club, Stein's Diner, Phil, Neu-Wien, Peoples, Karls, Exist,
Tontechnik-Tongestaltung-Sounddesign
Projektstudio mit 2*Computer

***Monitoring***
Yamaha Hs80
Yamaha MSP5 Nearfields
AKG K240
Boss A250
Sony MDR-V700

***Mischer/Controller***
SM Pro Audio M-Patch2
Novation Remote Zero SL
Eurorack 16-Kanal

***Interfaces***
Motu-828 mkII Interface
Motu midi Express 128
M-Audio Delta 1010
Echo Gina 24/96 Interface
Echo Indigo.DJ
Neutric Patchbay
Akai Me30PII Midi Patchbay

***Synths***
Roland V-Synth XT
Oberheim Matrix 1000
Waldorf Microwave 2.0
Korg Microkorg
Korg MicroX
Roland R-8M

***FX***
TL Audio 5060 Ivory II
Roland SRV-3030 24Bit
Korg Kaoss Pad
Behringer Ultragain Pro
Behringer Powerplay Pro-Xl

***Keyboards***
Technikcs P30 Masterkeybeard
M-Audio Oxygen 8

***Mikros***
AKG C2000B
Sennheiser MD-441U
SE Electronics 2200A
SE Electronics Reflection Filter
T-Bone Pro SC180 StereoSet

***Instrumentarium***
Kalimba
Bongos
diverse Shaker
Kokiriko
Claves
Drehorgel


Referenzen: Studio: Kunstblume, artElect, Serjiani, mehrere Dokumentarfilme und Kurzfilme, Hörspiele und Sprecheraufnahmen
Live: Serjiani

Ensembles
(2)

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

CD, DVD, Vinyl
(1)

Tonstudio

Online Musiker

Basar

keine Einträge verfügbar

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2020 Musiker-, Komponisten- und Autorengilde