Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

Stark, Jonathan
Mag. art. Jonathan Stark

1030 Wien,  Beitritt: 25.08.2019, letzte Änderung: 10.09.2020

Kontakt

Künstlername: Stark, Jonathan
Ort: 1030 Wien
Land: Österreich
E-Mail: jonathan.stark95@yahoo.de
Web: www.starkconductor.com
Link: https://www.musikergilde.at/mitglied/JonathanStark.htm

Personen-Details

Der deutsche Dirigent Jonathan Stark verbindet in seinen Interpretationen historisch informierte Stilsicherheit mit technischer Präzision. Als Gewinner der Athens International Conducting Competition 2019 wird in der Saison 2020/21 sein Debüt beim Athens Philharmonia Orchestra erfolgen.

Als leidenschaftlicher Befürworter der zeitgenössischen Musik gab Jonathan Stark in der Saison 2018/19 seinen Einstand beim Festival Wien Modern und zeichnete verantwortlich für die österreichische Erstaufführung der Kammeroper „The Little Mermaid" des japanischen Komponisten Yasuhiro Kasamatsu. In der Saison 2017/18 dirigierte er Ensemblewerke von Johannes Maria Staud und Morton Feldman im gläsernen Saal des Wiener Musikvereins.

Jonathan Starks Tätigkeit im Orchestergraben begann 2018 mit Johann Strauss‘ Operette „Eine Nacht in Venedig", woran sich Assistenzen bei den Schlossfestspielen Langenlois („Die Csárdásfürstin", Dirigent: Andreas Stoehr) sowie an der Wiener Volksoper („Le roi carotte", Dirigent: Guido Mancusi) anschlossen.

Jonathan Stark gab sein Bühnendebüt im Jahr 2014 mit dem Atlas Ensemble im Amsterdamer Muziekgebouw aan ’t IJ. Seine Dirigierausbildung erhielt er bei Andreas Stoehr an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Daneben absolvierte er Meisterkurse bei Jorma Panula und Michalis Economou und ergänzte seine Ausbildung durch ein Musiktheoriestudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Zuletzt aktualisiert: 10. September 2020

Vocal – Instrumental – Komposition...
(1)

Dirigent/innen
Musiktheater und Neue Musik

Referenzen: Studio:
Live: Amsterdamer Muziekgebouw, „The Little Mermaid“ von Yasuhiro Kasamatsu - Off Theater Wien, Volksoper Wien, Athens Philharmonia Orchestra

Ensembles

keine Ensembles verfügbar

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

CD, DVD, Vinyl

keine CDs verfügbar

Tonstudio

kein Tonstudio verfügbar

Basar

keine Einträge verfügbar

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2020 Musiker-, Komponisten- und Autorengilde