Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

aanderud/hecht/lettner

Letzte Änderung: 18.05.2012

Angelegt von

Kontakt

Edith Lettner, Kreitnergasse 18/6, 1160 Wien
Tel.: 0043 (0) 699 123 60 207

E-Mail: edith.lettner@gmail.com
Website: www.markaanderud.com www.hernanhecht.com, www.edith-lettner.net

URL: https://www.musikergilde.at/ensemble/aanderud-hecht-lettner.htm

Weitere Ensembles
(2)

Ensemble-Details

improvised music by
Mark Aanderud- piano,
Hernán Hecht- drums,
Edith Lettner- alto & soprano saxophone, duduk
Improvised music by
Mark Aanderud- piano
Hernán Hecht- derums
Edith Lettner- alto & soprano asxophone, duduk

Ende Mai 2011 trafen die beiden mexikanischen Jazzmusiker Mark Aanderud und Hernán Hecht zum ersten Mal mit der Saxophonistin und Komponistin Edith Lettner zusammen. Der Mitschnitt dieses Konzerts erschien mittlerweile auf CD. Exakt ein Jahr später am gleichen Ort, nämlich dem 3raum- Anatomietheater, trifft sich das Trio wieder um miteinander zu improvisieren. Den MusikerInnen gemeinsam ist ihre Vielseitigkeit, ihre Spontanität und die Freude am kreativen Prozess und an der Kommunikation beim Musik machen. Die drei bewegen sich spielerisch von einer Idee zur nächsten, werfen sich musikalischen "Bälle" zu, malen im nächsten Moment expressive Klanglandschaften, oder bauen eigenständige rhythmische Strukturen auf. Der Pianist Mark Aanderud und der Schlagzeuger Hernán Hecht haben mit grossartigen Musikern des zeitgenössischen Jazz zusammengespielt. (z. B, mit Tim Berne, Elliot Sharp, David Gilmore, Jonathan Kreisberg...). Edith Lettner, die sich oft in Afrika aufhält, widmete sich diesen Winter in New York 3 Monate lang ganz der improvisierten Musik und dem Jazz. Neben ihren Projekten "freemotion- jazz & more" und "African Jazz Spirit" möchte sie die Zusammenarbeit mit ihren beiden mexikanischen Kollegen trotz geografischer Entfernung weiter ausbauen.
Der Komponist und Pianist Uli Scherer und der Bildhauer Peter Dörflinger stellen für diesen Abend wieder ihr Lithonium zur Verfügung- ein von den Beiden gemeinsam entwickeltes Instrument aus klingenden Steinplatten.
www.markaanderud.com
www.hernanhecht.com
www.edith-lettner.net

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

Musikstile
(2)

Jazz, Andere

CD, DVD, Vinyl

keine CDs verfügbar

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2020 Musiker-, Komponisten- und Autorengilde