Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

Triomobü Quartett

Letzte Änderung: 26.03.2014

Angelegt von

Kontakt

Bartosh, Andy (Andreas Bartosch)
Telefon 1: +43 (0)69911517117
Telefon 2: +43
Fax: +43 (0)1 893 41 37
E-Mail: office@bartosh.at

E-Mail: office@triomobue.at
Website: www.triomobue.com

URL: https://www.musikergilde.at/ensemble/Triomobue.htm

Weitere Ensembles

keine weiteren Ensembles verfügbar

Ensemble-Details

"Nur ka Schmoiz net, hob i gsogt!"Zitat: Artmann
In einer Zeit, in der sich so manche Seele endgültig eine Pause von der ehrlich empfundenen Musik zu gönnen scheint und Bands viel zu oft auf nach Plastik riechende Marketingkonzepte reduziert sind, vergisst man leicht um was es eigentlich geht: "Afoch Musik mochen". Und zwar mit Seele, Herz und den vielzitierten und nachweislich wichtigen Cojones. Soll man sich das noch antun? Oh ja, man muss sogar. Gerade jetzt. Das dachten sich Andy Bartosh, Peter Dürr und Markus Perschon, als sie ihre persönliche Alternative entwickelten: Das TRIOMOBÜ.
Nun ja, wie schlecht es nun wirklich um die Authentizität der heutzutage verbreiteten Liedgüter steht, mag jeder selbst beurteilen. Es wäre auch vermessen, den Anspruch erheben zu wollen, irgendetwas besser zu machen. Aber vielleicht ein wenig ehrlicher. Wir wollen uns und das Publikum mit unserer kleinen Band aus viel zu engen Schubladen befreien. Frei denkend, mobil (mobü) und verständlich (mundartig) soll einfach nur Musik gemacht werden. Grundsätzlich im Blues, Rock, Soul und vielleicht ein bisschen Folk verwurzelt, verstehen wir uns als ein von Menschen geschaffenes Musikprojekt, welches ständig in Bewegung bleibt und sich über Weiterentwicklung freut.
In diesem Sinne sind wir mittlerweile zum TRIOMOBÜ-QUARTETT angewachsen. Ob sich daraus eines Tages die TRIOMOBÜ-BIG BAND entwickelt, bleibt abzuwarten, oder vielleicht doch eher zu bezweifeln. Das MOBÜ in unserem Bandnamen steht für Flexibilität. Je nach Inspiration und natürlich auch örtlichen Rahmenbedingungen werden unsere Lieder entweder im akustischen oder elektrischen Gewand präsentiert.
Ob sich unser musikalischer Kosmos nun laut, leise, schön, schiach, rund, eckig, gebogen, gerade, ernst, lustig, bitterböse oder einfach nur ur-lieb darstellt: Es sind immer wir. Schmalz darf ebenso fließen, wie Dreck geschleudert werden.
TRIOMOBÜ-QUARTETT. Afoch Musik mochen. Und das Unartig Mundartig.

Stimme: Peter Dürr
Gitarre: Andy Bartosch
Schlagzeug: Manuel Pitsch
Bass: Tobias Pöcksteiner

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

Musikstile
(3)

Blues, Folk, Rock

CD, DVD, Vinyl

keine CDs verfügbar

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2020 Musiker-, Komponisten- und Autorengilde