Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
asdf

Aufstrich

Letzte Änderung: 26.05.2008

Angelegt von

Kontakt

Weitere Ensembles
(2)

Ensemble-Details

Kein Gaumenschmaus. Ein Ohrenschmaus.
Man nehme einen kleinen Kontrabass und eine volle Bratsche als Basis, ergänze diese mit den beiden Melodiegeigen und verfeinere sie kurz vor dem Servieren noch mit einer würzigen Saxophonstimme. Was sich in diesem Aufstrich findet kommt aus vier verschiedenen Bundesländern - dementsprechend vielfältig ist auch das Repertoire: Von der steirischen Polka zum niederösterreichischen Walzer, von Innviertler Landler-Gstanzln zum slowakischen Csardas.
Kein Gaumenschmaus. Ein Ohrenschmaus.


Julia Lacherstorfer - Geige (Bad Hall - OÖ)
Elisabeth Deutsch - Geige (Graz - Stmk)
Irene Froschauer - Bratsche (Ardagger Markt - NÖ)
Horst Lackinger - Saxophon (Waidhofen/Ybbs - NÖ)
Laura Wösch - Kontrabass (Wien)

Veranstaltungen

keine Veranstaltungen verfügbar

Musikstile
(3)

Volksmusik, Weltmusik, Folk

CD, DVD, Vinyl
(1)

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2022 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde