Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
asdf

Unterwelt

Letzte Änderung: 13.05.2005

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: temp-records
kostenloser Download

Bestellnummer: TMP-001net
» Anfrage zu dieser CD

Ensemble

kein Ensemble verfügbar

Tracklist

part 1
part 2
part 3
part 4

Musikstile

Avantgarde, Experimental, Filmmusik, House/Drum and Bass, Weltmusik

CD-Details

der titel nimmt bezug auf auf den film "unterwelt", ein verschollenes werk des russischen stummfilm-pioniers sergej eisenstein.
eine recherche nach eisenstein und unterwelt fördert zahlreiche ergebnisse zu tage, tatsächlich aber hat eisenstein diesen film nie gedreht.
eisensteins "unterwelt" spielt allerdings in don delillos buch "unterwelt" eine schlüsselrolle und eisenstein drehte ihn angeblich heimlich in mexiko während seiner dreharbeiten an "que viva mexico! ". ob die mexikanisch-anonyme künstformation ankunpxn(x) in einem zusammenhang mit "unterwelt" steht ist bis heute nicht vollständig geklärt.
während in kelvin raahs stück "unterwelt" glen gloulds pianospiel durch ringmodulatoren getrieben wird, hat, obwohl eisenstein 1929 gertrude stein getroffen hat, gould niemals eisenstein getroffen. sergej eisenstein
und glen gould starben beide früh in ihrem 50. lebensjahr.

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2022 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde