DATENSCHUTZINFORMATIONEN

„Die Musikergilde betreibt keinen Datenhandel.” 

Sie können entweder allen externen Diensten und den damit verbundenen Cookies zustimmen oder lediglich jenen, die für die korrekte Funktionsweise unserer Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, daß bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können. 

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
asdf

Felidae

Letzte Änderung: 01.07.2003

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: "FoSta (2003)"
Preis: 16,00 €

Bestellnummer: FoSta 99006
» Anfrage zu dieser CD

Ensemble

Tracklist

1-3) Felidae
1. Rufzeichen (for Francis) (Luef)
2. Sweet Ballad (for Samantha)(Tabakovic) 3. Channel 13 ( Luef)
4. Behind the curtain (Tabakovic)
5. The Sylph (Luef)
6. La Carretera (Luef)
7. Gig Bag (Tabakovic)
8. Better ballad (Tabakovic)
9. Pilz-ling (Luef)
10) Dermabrasion (TLQ)

Musikstile

Avantgarde, Big Bands, Instrumentalsolisten, Latin, Musik-Kabarett, Rhythm & Blues

CD-Details

Besetzung:
Dragan Tabakovic: guitar
Berndt Luef: vibraphon, percussion
Thorsten Zimmermann: bass
Dusan Novakov: drums
guest: Ismael Barrios: congas
Dragan Tabakovic und Berndt Luef spielen seit Jahren mit derselben Rhythmusgruppe (Thorsten Zimmermann am Bass und Dusan Novakov am Schlagzeug) in einer Trioformation und haben sich im Sommer 2002 entschlossen ein eigenes Programm für diese Quartett - Besetzung zu erarbeiten. Verstärkt wurde der Entschluß auch durch die Zusammenarbeit in der Projektreihe "Deviationen" des "Jazztett Forum Graz".
Die ersten drei Kompositionen sind von den Katzenkrimis von Akif Pirincci und den darin beschriebenen Abenteuern des Katers Francis beeinflusst. "La Carretera" ist wieder einmal ein musikalischer Gruß an die EZLN (Zapatistische Befreiungsfront) in Chiapas in Mexiko, und "Pilz-ling" ist ein musikalischer Gruß an die "Blauen Engel". Die Spontanimprovisation zu "Dermabrasion" entstand, nachdem vor unserer Studiosession ein Werbejingle für einen Schönheitssalon aufgenommen worden ist Es gibt anscheinend wirklich Menschen, die sich so etwas antun, um den vorgegebenen Schönheitsidealen zu entsprechen.

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2022 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde