Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

Tonstudio Martin Burböck

Letzte Änderung: 23.03.2004

Angelegt von

Kontakt/Anschrift

Lange Gasse 35 a, 8010 Graz
Österreich
Telefon: +43 (0)664 593 44 55
E-Mail: office(at)martin-burboeck.com
Website: http://www.martin-burboeck.com

Studio-Details

Für die Tätigkeit als Musiker und Komponist ist es heutzutage natürlich auch erforderlich eigene Aufnahmemöglichkeiten zu haben. So hat sich bei Martin Burböck über die letzten Jahre einiges an professionellem Studioequipment angesammelt.

Spezialisiert hat sich Martin Burböck aber auch im Gebiet Live-Recording und Konzert-Mitschnitt. Dank neuer Digitaltechnologie im Bereich Recording hat sich in den letzten Jahren einiges getan, und so hat sich Martin ein professionelles Mobile-recording Set zusammengestellt. Mit einem Laptop, einer bzw. zwei RME Cardbus Digital Soundcards und drei 8fach analog/digital Wandlern sind Aufnahmen bis 24 bzw. 48 Spuren kein Problem. (Bei größerem Aufwand, ist dass Equipment natürlich auch zu weiteren Aufnahmegeräten synchronisierbar.)
Da bei dieser Aufnahmemethode das Audiomaterial direkt und in jedem bekannten Soundformat direkt auf Harddisk gespeichert wird, verringert sich die Produktionszeit um die sonst entstehenden lästigen und "teuren" Überspielzeiten von beispielsweise Adats oder sonstigen externen Aufnahmequellen.

Wenn Sie Qualität zu einem fairen Preis haben möchten, sind sie bei Martin Burböck garantiert richtig

Equipment

Für die Tätigkeit als Musiker und Komponist ist es heutzutage natürlich auch erforderlich eigene Aufnahmemöglichkeiten zu haben. So hat sich bei Martin Burböck über die letzten Jahre einiges an professionellem Studioequipment angesammelt.

Spezialisiert hat sich Martin Burböck aber auch im Gebiet Live-Recording und Konzert-Mitschnitt. Dank neuer Digitaltechnologie im Bereich Recording hat sich in den letzten Jahren einiges getan, und so hat sich Martin ein professionelles Mobile-recording Set zusammengestellt. Mit einem Laptop, einer bzw. zwei RME Cardbus Digital Soundcards und drei 8fach analog/digital Wandlern sind Aufnahmen bis 24 bzw. 48 Spuren kein Problem. (Bei größerem Aufwand, ist dass Equipment natürlich auch zu weiteren Aufnahmegeräten synchronisierbar.)
Da bei dieser Aufnahmemethode das Audiomaterial direkt und in jedem bekannten Soundformat direkt auf Harddisk gespeichert wird, verringert sich die Produktionszeit um die sonst entstehenden lästigen und "teuren" Überspielzeiten von beispielsweise Adats oder sonstigen externen Aufnahmequellen.

Wenn Sie Qualität zu einem fairen Preis haben möchten, sind sie bei Martin Burböck garantiert richtig

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2022 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde