Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

PanATTRACTION

Letzte Änderung: 29.01.2013

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: WNmedia
Preis: 15,00 €
zuzügl. Versandspesen

Bestellnummer: 2010-1
» Anfrage zu dieser CD

Ensemble

Tracklist

1. "Deep Blue Sea"
2. "The Magic Garden"
3. "Lost Paradise"
4. "Forever Yours"
5. "Feel The Rhythm! "
6. "Only Love"
7. "Groove & Dance"
8. "PanAttraction"
9. "Syrinx’ Tears"
10. "Two Hearts"
11. "Far Away"
12. "Joyful Moments"
13. "El Condor Pasa"

Musikstile

Instrumentalsolisten, Filmmusik

CD-Details

Wolfgang & seine Panflöten
– eine Beziehung voll Leidenschaft und Hingabe…

Der Ausnahmekünstler Wolfgang Niegelhell, der erst nach seiner Erblindung zur Musik fand, verbindet Panflöte und Gesang mit anspruchsvollen Arrangements und verleiht Eigenkompositionen und Klassikern seine ganz eigene persönliche Note.
Die betörende Magie seines Panflötenspiels öffnet dem Zuhörer das Tor zur Seele des Vollblutmusikers und nimmt ihn mit auf eine Reise in eine Welt, die Wolfgang mit seinem „inneren Auge“ besser, schöner und farbenprächtiger sieht als andere es mit gesunden Augen je könnten.
Panflöte, Stimme und Arrangement vereinen sich in Wolfgangs Kompositionen zu einem Gesamtkunstwerk.
Seine Musik berührt die Menschen, zieht sie in ihren Bann, schenkt Gänsehautmomente.
Wolfgang Niegelhell ist ein Maler, der anstatt mit Farben mit Tönen malt und aus ihnen „Bilder“ voller Harmonie und Gefühl schafft.
Jene magische Anziehungskraft, die Wolfgang mit seiner Panflöte auf das Publikum ausübt, findet im Titel der vorliegenden Produktion vollendeten Ausdruck – PanAttraction ...

Der Bonus-Track:
Ein Titel, den sich viele Fans von Wolfgang Niegelhell schon lange auf CD gewünscht haben: "El Condor Pasa"

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2021 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde