Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

La Viennaise

Letzte Änderung: 13.01.2017

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: Mozulu
Preis: 18,00 €

Bestellnummer: Mozu 0002
» Anfrage zu dieser CD

Ensemble

kein Ensemble verfügbar

Tracklist

Intro
Que reste-t-il de nos amours
Jardin d´hiver
Je ne veux pas travailler
L´appareil à sous
Harley Davidson
Sous le ciel de Paris
J´ai deux amours
Une cruche en pierre
La Javanaise
La vie en vose
Corcovado
Le métèque
L´important c´est la rose
Poupée de cire, poupée de son

Musikstil

Chanson

CD-Details

La Viennaise ist eine Hommage an das französische Chanson. Der Titel des Albums entstand in Anlehnung an Serge Gainsbourg's Hymne La Javanaise. Die musikalische Reise führt vom Wiener Wurstelprater direkt auf die Champs Elysées - Brigitte Guggenbichler interpretiert Lieder von Charles Trenet, Gilbert Becaud und anderen Größen, als musikalischer Direktor fungiert Ehemann Roland. Zither und Knopfharmonika bringen eine Prise Wiener Flair in die Arrangements, und auf der Liste der Mitwirkenden finden sich mit Thomas Gansch, Walther Soyka, Chris Fillmore, Thomas Kugi einige illustre Namen der österreichischen Musiklandschaft.

Brigitte Guggenbichler tritt mit dieser Produktion erstmals als Solistin vor den Vorhang, seit den 90er Jahren steht sie als Chorsängerin mit Künstlern wie Wolfgang Ambros, Joni Madden und Hans Theessink auf der Bühne. Ehemann und Pianist Roland Guggenbichler schöpft aus seiner jahrelangen Erfahrung als Musiker bei José Feliciano, Erika Pluhar, Kurt Ostbahn, dem Vienna Art Orchestra und dem Ensemble MoZuluArt.

Die 14 Lieder des Albums entstammen verschiedenen Epochen der Musikgeschichte, von Josephine Bakers 30er-Jahre Jazzballade "J'ai deux amours" bis zu "Jardin d'hiver" (Ann/Biolay) aus dem Jahr 2000. Reinhard Mey trifft auf Edith Piaf, und Brigitte G. auf Brigitte B.

Vive la Viennaise! Es lebe die Viennaise!

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2021 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde