Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

OK
asdf

Evolution

Letzte Änderung: 30.08.2004

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: NSM Records

Bestellnummer: NSM 007

Ensemble

Tracklist

1. "In The Beginning"
2. "The Gloaming"
3. "Souls Of Led Blackness"
4. "Evolution ?"
5. "Traces Of Red"
6. "Spiritual Galleries"
7. "Pink Frog - Cold Smoke"
8. "Whore´s Bleeding Magick"
9. "Till (Y)our Bitter End "
10. "In Silence"

Musikstil

Hard & Heavy

CD-Details

DARKSIDE - Evolution
(NSM Records/Radiation)

Treibender, rauher, thrashig unterlegter und kompakter Death Metal aus Österreich. Der Titel des Albums gilt auch für die Ausführenden selbst: Nach dem gelungenen Zweitling "Shadowfields" konnten Darkside eine weitere deutliche Steigerung realisieren, was Songwriting wie Teamwork betrifft. "Evolution" beschwört dabei alle positiven Werte des extremen Metal, um neben massiven Riffs auch eingängigen Melodien - "The Gloaming (Dawn Of Decay)" - oder vielschichtigen Arrangements ("Spiritual Galleries", "Traces Of Red") den nötigen Platz zu verschaffen.

Pessimistische, düstere Atmosphäre zieht sich dabei durch sämtliche Tracks, sie paßt perfekt zum Credo ihrer Lyrics, in denen die Welt durch eine pechschwarze Brille betrachtet wird.

Neben stilsicher eingesetzten, sphärischen Keyboards und tobenden Vocals fällt gleichermaßen jener kantige Groove auf, der dieser Dramaturgie erdiges Feeling verleiht. Der transparente Sound wiederum ist die feine Hülle für ein Album, das Fans von energiegeladenen Tönen eine zusätzliche Portion Adrenalin bescheren sollte.

Hier wird facettenreicher Death Metal inszeniert, der sich dem Gespenst der Gleichförmigkeit mit einem grimmigen Lächeln entzieht. Darkside stehen jedenfalls für gelungene "Evolution" der kreativen Art.

Copyright by BREAK OUT und Christian Prenger

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2021 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde