Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
asdf

Auf a Bier

Letzte Änderung: 23.11.2002

Angelegt von

Allgemeines

Erscheinen bei: Nils records, 2002
Preis: 16,00 €
» Anfrage zu dieser CD

Ensemble

Tracklist

1."Blues von de Hoa"
2."Irisch-jüdischer Blues im 6/8-Takt"
3."I bleib furt"
4."I hob di gern"
5."Auf a Bier"
6."Auf und davon (nicht vom Reini)"
7."Da Stuam"
8."Ärger ois Deix"
9."Blues vom Faschierten"
10."Mein Feuerzeug"
11."57 Engel"
12."Crazy Man"
13."Souvenir"
14."Mein Feuerzeug - drunken Moser Version"

Musikstile

Blues, Instrumentalsolisten, Pop, Rhythm & Blues, Rock

CD-Details

Majneri & Michalke - zwei Gitarren, zwei Stimmen, zweifelsohne hörenswert.
Seit nunmehr 5 Jahren besteht das kongeniale Duo "Carl Majneri & Christoph Michalke". Ihre Lieder sind Geschichten, die das Leben schrieb. In der unvergleichlichen Direktheit des Wiener Dialektes singen sie über Faschiertes, das Leben, ausgedehnte Beisltouren und deren Folgen.
Die CD "Auf a Bier", live aufgenommen im Frühjahr 2001, bietet einen Querschnitt durch fünf Jahre Bühnenpräsenz. Die Bandbreite ihres musikalischen Schaffens reicht von bluesig bis folkig, von besinnlich bis energiegeladen. Jürgen Mitterlehner (Sopran- und Alt-Saxophon), der beiden liebster Dauergast, vervollständigt durch sein unvergleichlich feinfühliges Spiel die CD zu einem harmonischen Ganzen.

Nähere Infos auf http: //www.cmcm.at

Die Musikergilde

Unsere Partner

logo_akm.png
logo_oestig2.png
logo_sosmusikland.png
© 2022 Musiker-, Komponisten- und AutorenGilde